Berliner Radsportjugend bei der Berliner Fahrradschau vertreten

Vom 3-5.März 2017 fand in den Hallen am Gleisdreieck (Berlin Station) die Fahrradschau Berlin statt. Schon in den letzten Jahren hat unserer Schulsportbeauftragter Johannes Kowalewsky einen Parkour im Kinderkiez betreut. In diesem Jahr wurde er durch die Jugendleiterin Ramona Pultz, Marwan al-Dhufairi aus dem Verein RC Charlottenburg und durch stellvertretenden Jugendleiter Martin Szymaniak unterstützt. An allen drei Tagen kamen ca 500 Kinder die den aufgebauten Parcour mit Begeisterung absolvierten. Es gab viele Gespräche mit den Eltern und auch bzw. vorallem mit den Kindern. Viele Kontakte wurden geknüpft, Ideen, Adressen ausgetauscht und über die Jugendarbeit in den Nachwuchs in Vereinen geredet. Sportler aus den Vereinen, zeigten Kindern das befahren des Parcours.

Mit vertreten auf der Fahrradschau war Kunstrad, Bikepolo, Trail und ein neuer MTB Verein die sich dort bei den Kindern ebenfalls vorstellten und Angebote präsentierten.. Der Vizepräsident Jörg Wittmann und die Frauenwartin / BRJ Mädchenbeauftragte C. Brückner schauten auch vorbei und beantworteten Fragen der anwesenden Eltern. 

Uns bleibt ein positives Fazit zu ziehen. Kinder sind von Grund auf ständig in Bewegung. Was für Power in ihnen steckt, zeigten uns einige ganz genau! Jede Sparte des Radsports hatte eine Anzahl an Interessenten dazu gewonnen. Hier wurden die Kinder schon auf in der Nähe befindliche Vereine hingewiesen.

Wir möchten diesen Weg in Zukunft weitergehen, und uns bemühen junge Menschen und ihre Eltern für den Radsport zu begeistern.

 

Ramona Pultz

Jugendleiterin

Fotos: Privat

Letzte Änderung am Sonntag, 05 März 2017 20:56
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Über den Verband

Kontakt

Folge uns

Anmeldung