Geführte Banker-Tour Wandlitz der BSG Berliner Sparkasse am 3. Oktober 2018

Tradition am Feiertag: Geführte Banker-Tour Wandlitz der BSG Berliner Sparkasse am 3. Oktober 2018

Während die Feierlichkeiten anlässlich des Tages der Deutschen Einheit jährlich Menschenmassen in die Innenstadt locken, zieht es die BSG Berliner Sparkasse an diesem Tag vor, ihren Veranstaltungsort an die Stadtgrenze zu verlagern. So erwartet euch die BSG Berliner Sparkasse erneut am Feiertag zu ihrer permanenten RTF Banker-Tour Wandlitz mit Startort auf der Shell Station Hohen Neuendorf an der B 96 direkt an der Stadtgrenze Berlin-Frohnau/Hohen Neuendorf. Die Streckenlänge der mit ortskundiger Führung gefahrenen Tour beträgt 70 km. Je nach Anzahl der Teilnehmer wird eine zweite Gruppe gebildet. Natürlich wird auch die bewährte Verpflegungsstelle in Wandlitz nicht fehlen. Teilnehmen können Inhaber von RTF-Wertungskarten sowie interessierte Jedermänner/-frauen (Startgeld 3,00 €). Die Abfahrt erfolgt am Mittwoch 3. Oktober 2018 pünktlich um 10:00 Uhr.

Weitere Informationen auf der Webseite des Veranstalters:

http://www.s-radsport-berlin.de/permanente/banker-tour-wandlitz/index.php

Alain Desbrosses

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Über den Verband

Kontakt

Folge uns

Anmeldung

Facebook