Nachruf

Nachruf Ryan McGuire

Am 06. September 2016 verstarb nach kurzer Krankheit der ehemalige 2. Vorsitzende des Berliner Radsport Verband e.V. und langjährige Vorsitzende der RV Möwe Britz


Herbert Töpfer

im Alter von 81 Jahren.

Am 05. Mai 1935 geboren, war der Neuköllner schon als Jugendlicher vom Radsport begeistert. In dieser Zeit nahm er auch aktiv am Renngeschehen teil, wo er im Jahre 1952 mit einem sechsten Platz bei den Deutschen Bahnmeisterschaften im Mannschaftsrennen in Speyer auf sich aufmerksam machte. In vielen folgenden Rennen, hauptsächlich auf der Bahn, blieben gute Ergebnisse wie die Berliner Vizemeisterschaft im Sprint aber auch etliche Siege nicht aus.

Nach seinem Karriereende blieb Herbert Töpfer dem Radsport treu und engagierte sich beim RV Möwe Britz als 1. Vorsitzender, wo er viele Jahre zahlreiche Straßenradrennen veranstaltete. Im Jahre 1994 wurde er 2. Vorsitzender des Berliner Radsport Verband e.V. und übernahm auch Aufgaben im Präsidium des Bund Deutscher Radfahrer.

Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten und sprechen seinen Angehörigen unser aufrichtiges Beileid aus.

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Über den Verband

Kontakt

Folge uns

Anmeldung