Nachruf zum Tod von Lutz Fischbach

 

                                                                       Nachruf

 

Am 09. März 2017 verstarb nach kurzer schwerer Krankheit der ehemalige Jugendleiter des Berliner Radsport Verband e.V. und langjährige Mitorganisator der Internationalen kids-tour 

  

                                                                 Lutz Fischbach

 

im Alter von 62 Jahren.

 

Am 27. März 1954 geboren, setzte er im Jahre 1993 im Berliner Radsport ein Zeichen, als er gemeinsam mit Jens-Holger Mey die Internationale kids-tour in Berlin aus der Taufe hob. Das größte Event auf europäischer Bühne für die Rennklassen U 13 und U 15 war für ihn eine besondere Herzensangelegenheit und darüber hinaus engagierte er sich auch als Trainer im Landesverband Berlin.

 

Eine wichtige Rolle spielte er bei der Organisation der Bundesjugendhauptversammlung, die nach 1987 zum zweiten Mal im Jahre 2005 in Berlin stattfand.

 

Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten und sprechen seinen Angehörigen unser aufrichtiges Beileid aus.

 

 Berliner Radsport Verband e.V.

 

Ralf Zehr                          Jörg Wittmann

-Präsident-                        -Vizepräsident-

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Über den Verband

Kontakt

Folge uns

Anmeldung