Werte Sportler, Trainer und Betreuer, Der für den 29.8.2018 angesagt Bahnpokal fällt aus organisatorischen Gründen aus.   August 2018 Dienstag, 21. August 2018 X Mittwoch, 22. August 2018 X Dienstag, 28. August 2018 X Mittwoch, 29. August 2018 X Donnerstag, 30. August 2018 X M. Lemke Sportwart
Der Radmarathon Rund um Berlin mit einer Streckenlänge von 213 km steht unmittelbar bevor. Am Sonntag 26. August 2018 wird erneut die Christoph-Ruden-Schule, An den Achterhöfen 13 in 12349 Berlin-Buckow Start- und Zielort der traditionellen BRV-Veranstaltung sein. Dort werden die Anmeldungen ab 7:00 Uhr entgegengenommen. Die Teilnahme ist für Jedermann/-frau offen. Der Start erfolgt in der Zeit von 8:00 bis 8:30 Uhr. Für ausreichende Verpflegung ist an insgesamt 5 Kontrollstellen gesorgt. Damit kein Teilnehmer vom richtigen Weg abkommt, ist die Strecke vollständig ausgeschildert. Zudem werden am Startort detaillierte Streckenbeschreibungen ausgegeben und GPS-Daten können im Vorfeld heruntergeladen werden (Hinweis: Streckenführung und GPS-Daten wurden am 18.08.2018 aktualisiert). Alle Informationen über den Radmarathon Rund um Berlin sind auf dem Portal für Breitensport und RTF des Berliner Radsport Verbandes veröffentlicht: http://www.brv-breitensport.de/termine/rund-um-berlin/
LIEBE Sportler, Trainer, Betreuer und Eltern Im Rahmen des Bahnpokals am 05.09.2018 findet die Sportlerehrung für das Jahr 2017 statt.Wir freuen uns alle Sportler, Trainer, Betreuer und Eltern zu dieser Ehrung einzuladen. Radsportjugend BRV
Letzte Änderung am Mittwoch, 22 August 2018 10:15
Der BSV AdW hebt neues Radrennen aus der Taufe Insgesamt elfmal hat der BSV AdW, Abteilung Radsport in der Vergangenheit sein „Treptower Radsportfest“ ausgerichtet, und viele werden sich gewiss noch an den Rundkurs auf der Südostallee erinnern. Leider war es aus unterschiedlichen Gründen nicht möglich, diese Veranstaltung fortzuführen und weiterhin am Leben zu erhalten. Gleichwohl sieht sich der BSV AdW nach wie vor in der Pflicht, den Berliner Rennsportkalender durch eine eigene Veranstaltung ein wenig zu bereichern. Vor diesem Hintergrund soll jetzt nach mehrjähriger Pause ein Neuanfang gewagt werden. Auf einer neuen Rennstrecke und in einem bescheidenen Rahmen wird der BSV AdW am 23. September 2018 erstmals seinen „Bohnsdorfer Herbstpreis“ ausrichten. Austragungsort ist ein 1,2 km langer Rundkurs im Gewerbegebiet an der Grenze zwischen Berlin und Schönefeld, in der Alexander-Meißner-Straße. Geplant sind dort Lizenzrennen für alle Altersklassen, also von der U 11 bis zu den Senioren. Das Hauptrennen richtet sich dabei ausschließlich an die Elitefahrer der Klasse C. Ihnen soll hier kurz vor dem Saisonende noch eine reale Möglichkeit des Aufstiegs in die höhere Klasse eingeräumt werden. Gedacht ist ferner…
  - Die 26. Internationale kids tour läuft erstmals mit separatem Mädchen-Rennen – Vom 24. bis 26. August 2018 läuft wie alljährlich die vom Berliner Radsport Verband e.V. veranstaltete Internationale kids tour, diesmal allerdings erstmals mit einem separaten Rennen für Mädchen der Klasse U15. Das Starterfeld mit 12 Mannschaften aus den Niederlanden, Belgien und Deutschland bringt erstaunliche 48 Mädchen an den Start, wobei das ursprünglich auch für die weibliche Jugend – mit getrennter Wertung - vorgesehene Rennen noch weitaus mehr Starterinnen hätte aufweisen können. Aber hier findet stattdessen im Rahmen der gleichzeitig laufenden Deutschland Tour ein Sichtungsrennen des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) für diese Altersklasse am 25. August 2018 statt, so dass Berlin für die weibliche Jugend tabu ist. Dabei stellt sich für den objektiven Beobachter durchaus die Frage, ob eine dreitägige, internationale Rundfahrt für eine Talentsichtung nicht besser bzw. effektiver wäre. Aber so ist es nun mal mit dem Rennkalender, der gerade in Deutschland nur noch wenige Rennen beinhaltet, die dann auch noch zum gleichen Zeitpunkt stattfinden. Eine Situation, die es künftig zu vermeiden gilt und vom BDR aus…

Über den Verband

Kontakt

Folge uns

Anmeldung

Facebook