Liebe Mitglieder! Vor zwei Jahren begann eine Satzungskommission an der Erstellung einer neuen BRV-Satzung zu arbeiten. Zahlreiche Meldungen und Fragen wurden seitdem behandelt und ggf. in die Entwürfe eingearbeitet. Die BRV-Hauptversammlung hat gezeigt, dass in manchen Vereinen die Entwürfe nicht ausreichend diskutiert werden konnten. Allen Vereinen wurde aktuell nochmal die alte Satzung und der letzte Satzungsentwurf zugesandt. Diskutiert diese Regelungen mit Euren Vorständen! Sammelt gemeinsam die dann noch offenen Fragen und Hinweise bis spätestens zum 15.April ! Anschließend wird der Hauptausschuss strittige Fragen behandeln. Wer über den Verein keinen Zugang zum Satzungsentwurf erhält, kann diesen gerne bei Jörg Wittmann anfordern über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Fragen und Hinweise zum Inhalt können auch gerne an ihn gesendet werden. Vielen Dank Die Satzungskommission
Werte Sportfreunde, die Berliner Radsportjugend hat ab Heute ein eigenes Logo. Dieses ist im Titelbild zu sehen. Dieses dient zur besseren Erkennbarkeit von Mitteilungen und Berichten zu der Arbeit der Berliner Radsportjugend. Ramona pultz Jugendleiterin
Letzte Änderung am Montag, 20 März 2017 19:36
Ungewöhnlich spät vom Termin fand heute im Velodrom der diesjährige Athletiktest des BRV statt. Rund 50 Schülerinnen und Schüler der Altersklassen U 13 und U 15 folgten der Einladung des BSV AdW, der diese Veranstaltung unter der Federführung seines Jugendleiters, Sören Antkowiak, organisiert hat. Für die Aktiven galt es, ihre momentane Fitness in einem Mehrkampf unter Beweis zu stellen. Die erste Station führte sie dabei zunächst auf den Sportplatz des Berliner TSC, wo ein Ausdauerlauf zu absolvieren war. Die Distanzen von 1.500 m (U 13) bzw. 3.000 m (U 15) ließen den Puls bereits bei einigen sehr deutlich hochschnellen. Und so bot der Weg zurück in die Katakomben des Velodroms eine kleine und willkommene Verschnaufpause. Dort ging es über in den athletischen Teil. Auf dem Programm standen dabei ein Dreisprung sowie ein Gerätezirkel, dessen Stationen jeweils zwei Mal absolviert werden mussten. Nach rund drei Stunden waren alle Ergebnisse im Kasten. Für die Trainer und Betreuer der Vereine sowie des BRV werden sie im Hinblick auf die anstehende Saisonplanung noch einige wichtige Erkenntnisse liefern. Der BSV AdW freut sich über den…
Letzte Änderung am Sonntag, 19 März 2017 17:54
Die Jugendleiterin der Berliner Radsport Jugend informiert über Maßnahmen der BDR - Radsport Jugend. Frankfurt/Main, 13.03.2017Ro/loINTERNATIONALES KUNSTRADSPORT- und RADBALL- CAMP 2017Die Radsportjugend des BDR veranstaltet dieses Jahr wieder ein internationales HallenradsportCamp in Frankfurt/Main.Das Camp wird von erfahrenen Betreuern des Bundes Deutscher Radfahrer betreut und geleitet.Termin: 02. - 08.08.2017Ort: Sportschule des LSB-Hessen, Otto-Fleck-Schneise 4, 60528 FrankfurtTeilnehmer: Jugendliche aus den Bereichen Kunstradsport und Radball(14-18 Jahre)Camp Aktivitäten: Training Kunstradsport und Radball, Schwimmen, Besichtigungen undsonstige Freizeit- und SportaktivitätenEigenbeteiligung: € 230,00In der Eigenbeteiligung inbegriffen sind Übernachtung und Verpflegung(Vollpension) sowie evtl. Eintrittsgelder.Anmeldungen sind erst gültig, wenn die Zahlung in Höhe von,€ 230,00 auf unserem Konto bei der:Commerzbank AG, Frankfurt/MainSwift-BIC: DRESDEFFXXXIBAN: DE24500800000510067700eingegangen ist.Meldungen: an den Bund Deutscher Radfahrer, Otto-Fleck-Schneise 4,60528 Frankfurt/Main Tel.: 069/9678-0031+ -32, Fax.: 069/9678-0080,E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!: Aufgrund begrenzter Hallenkapazitäten, ist die Maßnahme auf60 Teilnehmende begrenzt! Die Annahme der Anmeldungen erfolgtnach Eingangsdatum.Meldeschluss: 23.06.2017 (mit Name, Anschrift, Alter, Disziplin und Email Adresse)Die Maßnahme wird vom BMFSFJ gefördert!gez.: Toni Kirsch, Vorsitzender der Radsportjugendgez.: Marco Rossmann, Jugendsekretär im BDRØ: Radsport, rad-net, RSJ Homepage, Jugendvorstand, LV-Jugendleiter, LV-FW Radball + Kunstradsport
Letzte Änderung am Sonntag, 19 März 2017 21:12
Die Jugendleiterin der Berliner Radsportjugend informiert über eine Maßnahme der BDR Radsportjugend. Deutsch-Französische-Jugendlehrgänge für 1er und 2er Kunstradfahren im Rahmen desDFJW.Der BDR und der FFC veranstalten mit Unterstützung des Deutsch-FranzösischenJugendwerkes zwei Jugendlehrgänge für 1er und 2er Kunstradsport.Hierfür werden motivierte Sportler und Sportlerinnen im Alter zwischen 14 und 18 Jahrengesucht, die über Französischkenntnisse verfügen und an beiden Lehrgängenteilnehmen können.Hiermit möchten wir nochmals ganz deutlich darauf aufmerksam machen, dass dieAnmeldung nur für beide Maßnahmen gilt!!Ausnahmen bestehen nur, wenn sich nicht genügend Teilnehmende für eineMaßnahme finden!Die Lehrgänge finden an folgenden Terminen statt:23. – 29.07.2017 im LLZ Radsport Ludwigshafen-Friesenheim13. – 19.08.2017 in Vichy / FRA (gemeinsame Anreise ab Frankfurt/Main)Die Anreise nach Ludwigshafen bzw. nach Frankfurt müssen die Teilnehmendenselbst tragen, darüber hinaus ist eine Eigenbeteiligung in Höhe von 70,00 € fürLudwigshafen und 90,00 € für die Maßnahme in Vichy/Frankreich zu entrichten.Meldungen an:BDR-Geschäftsstelle, Otto-Fleck-Schneise 4, 60528 Frankfurt/MainE-Mail: oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Anzahl der Plätze ist begrenzt. Meldungen, welche die oben genanntenAnforderungen erfüllen, werden bevorzugt berücksichtigt. Ansonsten erfolgt dieAnnahme der Meldungen nach Eingang der Bewerbungen.Meldeschluss: 15. Juni 2017 (Eingang BDR - Geschäftsstelle)gez. Toni Kirsch, Vorsitzender der RadsportjugendMarco…
Letzte Änderung am Sonntag, 19 März 2017 21:13

Über den Verband

Kontakt

Folge uns

Anmeldung