Straßen Radsport

Straßen Radsport (92)

Rennrad fahren auf der Bahn oder auf der Straße? Mit anderen in der Gruppe zum Spaß oder um zu gewinnen? Dann bist Du bei einem der vielen Berliner Radsport Vereine richtig.

Auftakt zur „Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga“ verbreitet Optimismus Am letzten Aprilwochenende startete die mit Spannung erwartete Rad-Bundesliga der Junioren bei Rund um Düren und schon zwei Tage später am 01. Mai folgte in Frankfurt der zweite Höhepunkt, der den Verlierern beim Auftakt schnell die Möglichkeit zur Revanche bot, wobei die Youngster in dieser Saison erneut gemeinsam mit der Masterklasse an den Start gehen. Dabei war auch internationale Konkurrenz aus der Schweiz und von starken Niederländern, die in Düren gleich mit einem Doppelsieg für Furore sorgten. Insgesamt 141 Fahrer nahmen das Rennen in Angriff, darunter aus Berlin das Landesverbandsteam mit Fabian Dreier, Max Benz-Kuch, Jakob Antkowiak, Calvin Dik, Patrick Dietze, Albert Gathemann und Maurice Ballerstedt sowie das Paul Voss Development Team mit Lennart Jung, Jost Zankel, Luca Bockelmann, Maximilian Meyer, Pepe Voß und Matteo Oberteicher. Am Start bei nur neun Grad Celsius und Regen ahnte man nichts Gutes, aber nach etwa einer Stunde ließ sich auch einmal die Sonne blicken. Insgesamt aber eher schlechtes Wetter, das zu Stürzen und Defekten führte und das Hauptfeld arg zersplitterte. Auf dem sehr…
- Toller 3. Platz für Maurice Ballerstedt gegen starke internationale Konkurrenz – Mit den sechs Junioren Jakob Antkowiak vom BSV AdW Berlin, Maurice Ballerstedt, Fabian Dreier und Albert Gathemann vom SC Berlin sowie den Toptalenten Calvin Dik vom RSV Werner Otto und Elias Richter vom Marzahner RC 94 nahm auch eine Mannschaft des Landesverbandes Berlin an der 43. Internationalen Cottbuser Junioren-Etappenfahrt vom 06. bis zum 08. April 2018 teil, die im 111-köpfigen Starterfeld mit Fahrern aus Polen, Tschechien, Dänemark, Rumänien, den Niederlanden und diversen deutschen Landesverbänden auf geballte Konkurrenz traf. Schon auf der 1. Etappe „Rund um Drebkau“ über 77,2 km zeigten sich die Berliner in äußerst bestechender Form. In einer 14-köpfigen Spitzengruppe waren sie mit Calvin Dik und Maurice Ballerstedt vertreten und die beiden Berliner mussten im Schlussspurt lediglich dem Polen Michal Galka, dem Tschechen Matous Mestan und Paul Groch vom Landesverband Thüringen den Vortritt lassen, wobei Maurice Ballerstedt unmittelbar vor Calvin Dik den vierten Platz belegte. Das äußerst schnelle Rennen mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 48,267 km/h beendeten mit 14 Sekunden Rückstand auch Fabian Dreier auf Rang 23, Elias…
Werte Sportler, Trainer und Betreuer, hier der Stand der Strassenwertung nachdem Wettkampf in Dissen für die AK U13 und U15 am 08.04.2018. Am Ende der Tabelle der Downloadlink zur Gesamtwertung als PDF Datei. Schüler U13  Platz Name Verein / Team Gesamt 1 2 3 1. Louis Mohrin BRC Semper 79 4 27 5 26 5 26 2. Luis Engelhardt Radteam Cöpenick 60 1 30 1 30 3. Onno Kirste AdW Berlin 39 4 27 19 12 4. Joshua Kaufmann SC Berlin 32 2 29 28 3 5. Finn Marten Wagner RV Lichterfelde 29 2 29 6. Benjamin Kühne-Fernandez SC Berlin 28 3 28 7. Gabriel Tietz SC Berlin 28 3 28 8. Max Geppert RV Lichterfelde 28 3 28 9. Enzo Lehran SC Berlin 26 6 25 44 1 10. Erik Arns RV Lichterfelde 26 5 26 11. Luca Jorek RV Lichterfelde 25 6 25 12. Holst Toni SC Berlin 24 7 24 13. Leon reich SC Berlin 23 8 23 14. Joris Glaser NrvG Luisenstadt 22 9 22 15. Erik Egert SC Berlin 21 10 21 16. Finn Adrien…
Letzte Änderung am Dienstag, 10 April 2018 07:32
Werte Sportler, Trainer, Betreuer und Sportfreunde, der RC Charlottenburg hat heute einen weiteren Termin für ein Straßenrennen in Berlin bekanntgegeben. Dieses neue Rennen soll anläßlich des Velothon für die Altersklasse Männer A/B/C auf der Straße des 17. Juni am 12.Mai 2018 stattfinden. Nähere Einzelheiten werden Zeitnah bekannt gegeben. Terminkalender M.Lemke Straßenfachwart Bild: Pixabay kostenfreie Bilder
Letzte Änderung am Donnerstag, 08 Februar 2018 10:36
Vom 17.10. bis 20.10. 2017 wurde auf Mallorca die internationale Etappenfahrt der Masters bereits zum 20. Mal ausgetragen. Der RV Berlin 1888 nahm mit den Fahrern Reinhard Runge und Jens-Uwe Pfeiffer an der Etappenfahrt teil und beide waren auch schon am Montag, den 16.10.2017 bei der auf einem Rundkurs in der Nähe der Playa de Palma stattfindenden Europacupveranstaltung am Start. Das mit einem Stundenmittel von über 44,7 km/h gefahrene, enorm schnelle Rennen über 59,9 km konnte der Niederländer Ron Paffen in einem langgezogenen Spurt für sich entscheiden. Die beiden Fahrer des RV Berlin starteten in einem gemeinsamen Rennen, in welchem die Klasse Masters 60/65 nach einer von der Klasse M 50/55 zurückgelegten Runde über ca. 9 km frisch in das Rennen einsteigen konnte. Nach einer sehr unübersichtlichen Zielanfahrt über mehrere Fahrspuren konnte sich Jens- Uwe Pfeiffer in seiner Klasse auf Rang 18 platzieren. Reinhard Runge kam überraschend auf einen respektablen 5.Rang in der Kategorie M 65 ein. Die erste Etappe der Etappenfahrt auf einem hügeligen Rundkurs in der Nähe von Cala d’Or wurde von Beginn an sehr nervös gefahren und…

Über den Verband

Kontakt

Folge uns

Facebook