BSG Berliner Sparkasse auf dem Podium des VELOFONDO 24 HOURS Oschersleben

 

Rund 300 Teilnehmer haben an der ersten Austragung des VELOFONDO 24 HOURS in der Motorsport Arena Oschersleben am 12./13. August 2017 teilgenommen. Der Veranstalter hatte bereits im Vorfeld ein hochwertiges Rennerlebnis angekündigt: Einen Tag lang Sporttainment, Laktatgarantie, Rennaction und Asphalt unter den Reifen auf 3700 pfeilschnellen Rennmetern pro Runde bei optimaler Logistik. Die BSG Berliner Sparkasse war mit einem 4er Mixed Team und einem Einzelfahrer am Start. Für alle war es die erste Teilnahme an einem solchen Event. Mit einem Platz auf dem Podium (Mixed Team) und einem hervorragenden 6. Platz in der Altersklasse Master 2 (Einzelfahrer) konnte sich das Ergebnis sehen lassen.

 

Ein detaillierter Erlebnisbericht mit zahlreichen Fotos ist auf S-Radsport Berlin veröffentlicht:

www.s-radsport-berlin.de/rueckblick/saison-2017/velofondo-24h

Alain Desbrosses
Portal "RTF in Berlin"

www.brv-breitensport.de

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Über den Verband

Kontakt

Folge uns