Werte Sportler, Trainer, Vereinsvorsitzende und Radsportfreunde,

der Berliner Radsport Verband  hat ab dem 21.Oktober 2018 einen

neuen Internetauftritt.

Diese Seite wird demnächst abgeschaltet und bis dahin nicht weiter mit Informationen bedient.

Wir hoffen, dass die neue Seite übersichtlicher ist und entsprechende Informationen leichter gefunden werden.

Auf der Hauptausschusssitzung am 18.Oktober 2018 wurde die neue Seite vorgestellt und von den Anwesenden

befürwortet worden.

Die neue Internetseite ist unter 

www.brv-radsport.de 

aufrufbar.

Sollten readktionelle Änderungen erforderlich sein ( Adressen, Erreichbarkeit Vereine, Vorstand etc), so bitten wir um entsprechende Information an den Admin

unter:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

diese werden dann schnellstens eingearbeitet

Der Vorstand

Ausgelassene Stimmung auf der Strecke und gemütliches Beisammensein in großer Runde nach der Zieleinfahrt sind bei der RTF Jenseits der Havel vom RSV Spandau garantiert: Nach der langen RTF-Saison 2018 wird am Sonntag 14. Oktober 2018 endlich der Schlussstrich gezogen. Von 10:00 bis 11:00 Uhr kann in der Carlo-Schmid-Oberschule, Lutoner Str. 19 in 13581 Berlin-Spandau gestartet werden. Angeboten werden Strecken von wahlweise 112 km, 75 km oder 44 km.

Weitere Informationen und GPS-Strecken sind auf der Webseite des Veranstalters veröffentlicht:

https://rsvspandau.wordpress.com/nr-266/

Alain Desbrosses

Die Flämingrunde des RC Berliner Bär am Samstag 13. Oktober 2018 bietet letztmalig in der RTF-Saison 2018 die Möglichkeit, eine 150 km-Strecke in Angriff zu nehmen. Aber auch die kürzeren Strecken mit Distanzen von 114 km und 70 km haben es in sich. Startort ist wie üblich der Sportplatz der SG Saarmund, Bergstraße in 14558 Saarmund. Wie an allen übrigen RTFs, können interessierte Jedermänner/-frauen an dieser Veranstaltung teilnehmen. Gestartet wird in der Zeit von 10:00 bis 11:00 Uhr.

Weitere Informationen und GPS-Strecken sind auf der Webseite des Veranstalters veröffentlicht:

http://www.rc-berlinerbaer.de/

Alain Desbrosses

Tradition am Feiertag: Geführte Banker-Tour Wandlitz der BSG Berliner Sparkasse am 3. Oktober 2018

Während die Feierlichkeiten anlässlich des Tages der Deutschen Einheit jährlich Menschenmassen in die Innenstadt locken, zieht es die BSG Berliner Sparkasse an diesem Tag vor, ihren Veranstaltungsort an die Stadtgrenze zu verlagern. So erwartet euch die BSG Berliner Sparkasse erneut am Feiertag zu ihrer permanenten RTF Banker-Tour Wandlitz mit Startort auf der Shell Station Hohen Neuendorf an der B 96 direkt an der Stadtgrenze Berlin-Frohnau/Hohen Neuendorf. Die Streckenlänge der mit ortskundiger Führung gefahrenen Tour beträgt 70 km. Je nach Anzahl der Teilnehmer wird eine zweite Gruppe gebildet. Natürlich wird auch die bewährte Verpflegungsstelle in Wandlitz nicht fehlen. Teilnehmen können Inhaber von RTF-Wertungskarten sowie interessierte Jedermänner/-frauen (Startgeld 3,00 €). Die Abfahrt erfolgt am Mittwoch 3. Oktober 2018 pünktlich um 10:00 Uhr.

Weitere Informationen auf der Webseite des Veranstalters:

http://www.s-radsport-berlin.de/permanente/banker-tour-wandlitz/index.php

Alain Desbrosses

Über den Verband

Kontakt

Folge uns

Anmeldung

Facebook