Die für alle Berliner Vereine und Mitglieder zentral bestellten BDR-Breitensportkalender 2018 sind heute eingetroffen. Eine individuelle Herausgabe von Kalendern an einzelne Mitglieder ist nicht vorgesehen. Vielmehr wurden alle RTF-Fachwarte zwecks Vereinbarung eines Abholtermins bereits informiert. Wie üblich werden sie die Verteilung innerhalb ihrer jeweiligen Vereine sicherstellen. Wendet euch mit eurem Wunsch nach einem Breitensportkalender daher an euren RTF-Fachwart. Der BDR-Breitensportkalender 2018 ist zudem über «rad-net» abrufbar. Wie bereits veröffentlicht, sind sämtliche Termine der Saison 2018 für Berlin und die neuen Bundesländer - jetzt auch einschließlich der geführten Permanenten-RTF - im Kalender für Berlin und Mitteldeutschland online. mehr Alain Desbrosses 
Werte Sportler, Trainer, Betreuer die Geschäftsstelle des Berliner Radsport Verbandes ist am 1. und 2. März 2018 aus organisatorischen Gründen geschlossen. C. Mähler Geschäftsstellenleiterin
Letzte Änderung am Mittwoch, 21 Februar 2018 13:21
- Frank Röglin sorgt für einen Paukenschlag – Nach dem Rückzug des langjährigen 1. Vorsitzenden Peter Scheunig aus gesundheitlichen Gründen Mitte des letzten Jahres hatte der 2. Vorsitzende Frank Röglin den traditionsreichen Neuköllner Radsportverein kommissarisch geführt und dementsprechend die Jahreshauptversammlung am 18. Februar 2018 eröffnet. Aus den Berichten des Vorstandes ging u.a. hervor, dass der Verein zwar eine Radtourenfahrt durchgeführt hat und auch fünf sogenannte „Permanente“ zur Austragung kamen, aber das legendäre, im Jahre 1950 erstmals ausgetragene Rollbergrennen nach 2014 auch im letzten Jahr aus dem Veranstaltungskalender gestrichen werden musste. Hohe Auflagen zur Streckensicherung machten die Austragung des Rennens unmöglich und man kann nur hoffen, dass es vielleicht im nächsten Jahr wiederbelebt werden kann. Die finanzielle Situation hat sich durch einen im letzten Jahr getätigten Spendenaufruf verbessert und hierfür sprach Frank Röglin den anwesenden 23 stimmberechtigten Mitgliedern seinen Dank aus. Dadurch konnte von einer Beitragserhöhung abgesehen werden, die sonst notwendig geworden wäre. Zu den guten, sportlichen Erfolgen trug neben der Juniorin Eleonora Schütz, die Berliner Meisterin auf der Straße und bei den Deutschen Meisterschaften auf der Bahn Vierte in der…
Letzte Änderung am Montag, 19 Februar 2018 19:53
Jahreshauptversammlung des Berliner Radsport Verband e.V. 2018 ____________________________________________________ Datum: 17. März 2018 Beginn: 11.00 Uhr Tagungsort: VELODROM, Haupteingang; Paul-Heyse-Straße 26, 10407 Berlin _____________________________________________________________________ Vorläufige Tagesordnung: Eröffnung und Begrüßung durch den Präsidenten Ralf Zehr Grußworte Ehrungen Versammlungsorganisation Wahl der Mandatsprüfungskommission Wahl der Stimmzähler Wahl eines/einer Wahlleiters/in Bericht der Mandatsprüfungskommission Beschluss der Tagesordnung Genehmigung des Protokolls der JHV vom 11.03.2017 Bericht des Präsidenten: Ein- und Ausblicke des Radsports in Berlin Bericht des Schatzmeisters Bericht der Kassenprüfer Aussprache zu den TOP 7 bis 9 Entlastung des Vorstandes Beratung und Genehmigung des Haushaltsplanes des BRV e.V. für das Jahr 2018 Bei Bedarf 20 Minuten Pause Wahlen gem. §18 der Satzung des BRV e.V. Jugendleiter (Jugendwart) - Bestätigung Fachwart für Bahnrennsport Fachwart für Kunstradsport - Bestätigung Pressewart Zeugwart Fachwart für Breitensport (RTF) Fachwart für Mountain Bike Kassenrevisor (Ralf Feuerbaum) Beratung und Beschlussfassung über eingegangene Anträge Verschiedenes Schlusswort des Präsidenten Ralf Zehr Christine Mähler Präsident Geschäftsstellenleiterin anbei der Link zum Download der Tagesordnung
Werte Sportfreunde, Sportler, Trainer und Betreuer, der Berliner Radsport Verband hat seit Anfang des Jahres 2 neue Mitgliedsvereine. Nachdem die Anträge zur Aufnahme gestellt wurden, die entsprechenden Unterlagen dem BRV vorlagen und von seitens der schon bestehenden Vereine fristgemäß kein Einspruch kam, wurden beide Vereine Mitglieder im Berliner Radsport Verband aufgenommen. Anbei findet Ihr die Kontaktdaten. -Sport-Club Charlottenburg e.V.; Waldschulallee 34, 14055 Berlin; Ansprechpartner: Andreas Hilmer; E-Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Internetseite www.scc-berlin.de , Telefon: 302 8483 Fax: 3020 4542 -Bike Sport Berlin e.V.; Aalemannufer 5, 13587 Berlin; Ansprechpartner: Konstantin Henschen; E-Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Internetseite www.bikesportberlin.de , Telefon: 0157 7785 2404 Wir wünschen den Sportlern und den Vereinen viel Erfolg.
Letzte Änderung am Freitag, 16 Februar 2018 12:50

Über den Verband

Kontakt

Folge uns

Anmeldung