Unsere Mountain Bike Kinder- und Jugendausfahrten sollen wieder im April starten. Dafür möchten wir gerne die möglichen Zeiten für die Teilnahme abfragen?Bei Rückfragen bitte gerne unter Telefon 0157 77 852 494 melden. Unser Mountain Bike Kinder- und Jugendtraining von BikeSportBerlin e.V. startet wieder im April WANN MÖCHTET IHR TEILNEHMEN?Bitte registriert Euch jetzt, damit wir die Kursumfänge planen können. Dies ist zunächst eine reine Abfrage und keine verbindliche Anmeldung für einen BIKING KIDS-Kurs. Bitte bis spätestens zum 25. März eine Rückmeldung senden.Sendet uns eine E-mail mit den folgenden Teilnehmer-Informationen an die E-mail-adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über unser Kontaktformular.• Vorname und Name?• Geschlecht?• Alter?• Wunschort und Wunschwochentag für den Ort?• Sind bereits Mountain Bike / Radsport-Erfahrungen vorhanden?• Ein Bike ist vorhanden? Wenn ja, welches?• Wünsche und Hinweise?• Telefonnummer bei Rückfragen? Kursort Grunewald BerlinGrunewald Berlin, Abfahrt vom S-Bhf. Grunewald auf der Waldseite beim Lokal Waldmeister Treff• G-Mo: Montags zwischen 15 und 17 Uhr• G-Do: Donnerstags zwischen 15 und 17 Uhr Kursort Tegeler Forst Der genaue Abfahrtsort wird noch bekannt gegeben• T-Fr: Freitags zwischen 15 und 17 Uhr WASBIKING KIDS ist der Mountain-Bike-Kurs für Kinder…
Der RV Lichterfelde-Steglitz hat das letzte Aufbäumen des Winters für einen Fahrrad-Werkstatt-Termin für die Nachwuchsfahrer genutzt. In den angenehmen Räumen der Ev. Kirchengemeinde Berlin-Mariendorf, wurde geputzt, geschraubt, und geübt wie ein “Platter“ zu beheben ist. Unser Vereinsmitglied, Markus vom Fahrradhof in Steglitz, hat uns fachmännisch unterstützt. Zur Belohnung nach der Arbeit gab es Hamburger .......bei Fachgesprächen natürlich. Vielen Dank an alle Beteiligten und an Björn, der die super Voraussetzungen geboten hat. Mit freundlichen Grüßen Evelyne Schubert Fotos : Privat
Werte Sportler, Trainer und Sportfreunde, es wurde von mir die Strassen- und Pokalwertung für das Jahr 2018 erstellt. Sollten Sportler, dazu Fragen haben, so sollten Sie mir diese auch stellen. Geplant ist eine Zeitnahe Veröffentlichung der Gesamtliste, was natürlich abhängig von der Zusendung der Wettkampfergebnisse ist, von mir, Michael Lemke aber angestrebt wird. Zu den Wettkämpfen wird diese Liste am Wettkampfort veröffentlicht. Downloadlink Strassenwertung Bahnpokalwertung Die neue Kontaktadresse für die Radsportjugend ist : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Die Fragen an diese E-Mail wird der Vorstand des BRV schnellstmöglich beantworten. Sollten sich die Jugendleiter der Vereine zu einer Sitzung zusammenkommen wollen, so steht natürlich der Versammlungsraum in der Geschäftsstelle zur Verfügung. M. Lemke Sportwart
Ensprechend der abgestimmten Planung der geführten Permanenten im Bereich des BRV bietet der BRC Semper am Samstag, 24. März 2018 eine geführte CTF Mehrower Runde mit einer Streckenlänge von 48 km (3 RTF-Punkte) durch. Der Start erfolgt um 10.00 Uhr im Freizeitforum Marzahn, Marzahner Promenade 51-55, 12679 Berlin-Marzahn. Das Startgeld in Höhe von 3,00 € ist wie üblich vor dem Start zu entrichten. Unterwegs ist eine Pause mit Verpflegung geplant. Für die Teilnahme ist ein geländetaugliches Fahrrad erforderlich. Der BRC Semper freut sich auf eine rege Beteiligung. link: http://brcsemper1925.de/rtfctf/ctf-mehrower-runde/ Alain Desbrosses
- Tacheles bei der Jahreshauptversammlung des BRV – Es wurde bei der Jahreshauptversammlung (JHV) des BRV Klartext geredet und das artete teilweise in einer Schlammschlacht aus, die man bisher nur von den Crossrennen im Winter her kannte. Die durchaus streitbaren Punkte, die mangels fehlender Hauptausschußsitzung im voraus nicht zu klären waren, führten zu einer JHV, die sage und schreibe von 11.05 Uhr bis 16.10 Uhr andauerte und in einer solchen Länge ihresgleichen sucht. Schon die Begrüßung durch den amtierenden Präsidenten Ralf Zehr ließ erahnen, dass es genügend Zündstoff geben wird, insbesondere auch aufgrund des fehlenden, schriftlichen Berichts des Präsidenten. „Der sehr umfassende Bericht wird nachgereicht und allen zur Verfügung gestellt“, betonte Ralf Zehr, der vorab mitteilte, dass es Neuerungen im BRV geben wird, um den Verband ein festes Fundament zu geben. Dabei wird die Zusammenarbeit von Senat, BRV und dem Bund Deutscher Radfahrer (BDR) im Mittelpunkt stehen, die bei möglichen Radsportveranstaltungen auch auf die Unterstützung der SCC Event GmbH zukünftig zurückgreifen können. Überdies gibt es von der GASAG unter Gasag-Velostrom ein Angebot für die Rad-Community, das anlässlich dieser JHV vom…

Über den Verband

Kontakt

Folge uns

Anmeldung

Facebook