Werte Sportler Trainer, Betreuer und Vereinsvorsitzende Aufgrund der erheblichen Erhöhung der Versicherungsbeiträge ist der Berliner Radsport Verband zum 31.12.2017 aus der Privaten Tretradversicherung (PTV) ausgetreten, die der Bund Deutscher Radfahrer als Rahmenvereinbarung zugunsten seiner Mitglieder bei der Versicherungskammer Bayern geschlossen hat und welche die Risiken beim privaten Radfahren abdeckt. Für BRV-Mitglieder entfällt daher mit Wirkung vom 01.01.2018 der bisherige Versicherungsschutz beim privaten Radfahren ohne konkreten Bezug zu Vereinsaktivitäten. Der Versicherungsschutz für Risiken im Rahmen der Aktivitäten von Radsportvereinen bzw. offiziell angesetzter Vereins- und Verbandsveranstaltungen bleibt hiervon unberührt und ist unverändert durch die vom Landessportbund geschlossene Sportversicherung bei der Feuersozietät Berlin abgedeckt. Hier einige weiterführende Informationen, welche durch die RTF Abteilung zur Verfügung gestellt wurden. Schutz bei vereinsportlicher Betätigung Die Landesverbände des Bund Deutscher Radfahrer (BDR), die ihnen angeschlossenen Vereine sowie deren Mitglieder sind im Rahmen ihrer satzungsgemäßen, vereinssportlichen Aufgaben bzw. Betätigungen aufgrund eines Sport-Versicherungsvertrages versichert, den der jeweils zuständige Landessportbund (LSB) abgeschlossen hat. So sind Berliner Radsport Verband (BRV), Berliner Radsportvereine sowie jedes gemeldete Mitglied durch die Sportversicherung abgedeckt, die vom Landessportbund Berlin bei der Feuersozietät Berlin Brandenburg geschlossen wurde…
Knapp 24 Stunden nach der Veröffentlichung des Breitensportkalenders durch den BDR sind sämtliche Termine der Saison 2018 für Berlin und die neuen Bundesländer auf BRV-Breitensport.de bereits online. Der RTF-Kalender für Berlin und Mitteldeutschland enthält insgesamt rund 100 Termine. In den nächsten Tagen werden die Termine der geführten Permanenten hinzukommen, sobald diese von den Berliner RTF-Fachwarten am 12.02.2018 abgestimmt worden sind. Zusätzlich zu den üblichen Informationen zu jeder Veranstaltung verfügt der Kalender von BRV-Breitensport.de über zahlreiche Funktionalitäten: - Stets tagesaktuelle Anzeige der Termine (zeitliche Reihenfolge) - Farbliche Hinterlegung nach Art der Veranstaltung - Sortierfunktion (Pfeile in den Spaltenköpfen) - Suchfunktion (freie Texteingabe) - Druckfunktion (Gesamte Liste, Auswahllisten, einzelne Termine) - Benachrichtigung eines Bekannten über einen interessanten Termin - Monatskalender mit Datumsfeldern zum Aufrufen der Termine. Der RTF-Kalender für Berlin und Mitteldeutschland wird während der Saison fortlaufend aktualisiert. link: http://www.brv-breitensport.de/termine/rtf-kalender/ Alain Desbrosses
Werte Sportler Trainer, Vereinsmitglieder und Freunde des Radsport Der Berliner Radsport Verband versteigert das GASAG Trikot mit den Unterschriften der 6 Tage Teilnehmer 2018. Das Trikot soll zu Gunsten für eine Verbandsmaßnahme für die u13 und u15 versteigert werden. Der offizielle Versteigerungstermin ist das Wochenende bis Ostern. Die Gebote können per Mail mit Kontaktdaten an die Geschäftsstelle Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! vorab gesendet werden. Ein erstes anonymes Gebot in Höhe von 80,00 € wurde schon abgegeben. Viel Erfolg beim bieten, zu Gunsten des Nachwuchs. Mit sportlichen Grüßen Vorstand Berliner Radsport Verband
Letzte Änderung am Donnerstag, 15 Februar 2018 19:42
Liebe RTF-Fachwarte, es ist noch nicht so richtig unser Thema, aber schon mal zur Kenntnis. Pressemitteilung: Die Verkaufszahlen belegen, dass das e-Bike-Fahren weiterhin auf dem Vormarsch ist, ob auf der Straße oder im Gelände, Elektro-Unterstützung ist in. Die praktischen Mobilmacher stehen aber nicht nur in den Kellern und Garagen, sondern werden auch fleißig genutzt. Auf den wachsenden Markt der e-Bike-Nutzer ausgerichtet, ist im BDR-Breitensport eine Teilnahme bei Radwanderungen, Radtouren- und Countrytourenfahrten auch mit dem Pedelec möglich. BDR-Koordinator Peter Kyrieleis berichtet von einem Anteil von über 60% e-Bike-Fahrer in seinem Radwanderbereich. Die Kehrseite der Medaille sind steigende Unfallzahlen in diesem Gebiet und hier setzt BDR-Breitensport mit einem Fortbildungsangebot an. „Wir wollen unsere Vereine fit machen und bieten die Aus- und Fortbildung zum „FIT FOR eBIKE-Instruktor“ am 10./11. März in Frankfurt/Main an.“ BDR-Vizepräsident Peter Koch ist sich sicher, dass mit der Ausbildung zum Fahrsicherheits-Trainer viele Vereine die Top-Chance erhalten, e-Bike-Fahrer auf den Weg in den Verein und zum organisierten Radsport zu bringen. Lehrgangsleiter Gundolf Greule, Mitglied der BDR-Kommission Breitensport für den Bereich e-Bike, hat den Lehrgang im Württembergischen Radsportverband gemeinsam mit Partnern…
Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden, im diesem Jahr muss der Jugendvorstand des BRV neu gewählt werden. Daher möchte ich Euch zur Landesjugendhauptversammlung am Montag, den 12. März 2018, 18:30 Uhr einladen. Den Ort werde ich euch demnächst mitteilen. Ich habe euch als Anlage die Tagesordnung der Landesjugendhauptversammlung beigefügt. Die Übersicht mit der Anzahl der Stimmen der jeweiligen Vereine übersende ich euch dann mit Mail zum Besprechungsort. Tagesordnung Liebe Grüße Ramona Pultz Jugendwartin

Über den Verband

Kontakt

Folge uns

Anmeldung

Facebook