geführten Permanente "Großer Nordberliner Bär"

Tradition lebt auf: Großeinsatz am 1. Mai 2018 zur geführten Permanente "Großer Nordberliner Bär"

Nach 2 Jahren Unterbrechung lässt der RC Berliner Bär seine schöne Tradition wieder aufleben: Am Tag der Arbeit wird demnach nicht mehr geruht, sondern alle Kräfte des Vereins werden mobilisiert, um die Permanente RTF Großer Nordberliner Bär (RTF-Nr. 1637) mit einer Streckenlänge von 92 km in geschlossener Gruppe anzubieten. Wie bereits im Vorfeld verraten, wird wie in der Vergangenheit bei km 55 eine Einkehr in das Gasthaus Wenzel in Freienhagen erfolgen, bei der sich alle Teilnehmer mit der berühmten Soljanka in Begleitung eines kühlen Getränks verwöhnen lassen werden. Teilnehmen können Inhaber von RTF-Wertungskarten sowie interessierte Jedermänner/-frauen (Startgeld 3,00 €). Treffpunkt ist an der STAR-Station, Heiligenseestraße 28 in 13503 Berlin-Heiligensee. Der Start erfolgt am Dienstag, 1. Mai 2018 pünktlich um 9:00 Uhr.

Alain Desbrosses

Letzte Änderung am Dienstag, 24 April 2018 18:42
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Über den Verband

Kontakt

Folge uns

Anmeldung

Facebook