Ostdeutschen Meisterschaften im Kunst- und Einradfahren

 

Der Landesverband Berlin startete am Wochenende bei den Ostdeutschen Meisterschaften im Kunst- und Einradfahren in Großkoschen.

Vertreten durch die Vereine Sportfreunde Kladow und Spandauer RV 1891 konnten viele gute Leistungen erzielt werden.

Der SF Kladow konnte sich Meistertitel in den Mannschaftsdisziplinen 4er Einradfahren U19 & U15, sowie im 6er Einradfahren U19 sichern.

Der Spandauer RV freute sich besonders über den Meistertitel im 1er Kunstradfahren U15 durch Lea Wichura. Der überraschende Sieg ist die Belohnung für viele Trainingsstunden und gibt neue Motivation.

Der Einfachheit und des Sports wegen, wurden die Bilder des Spandauer RV und der SF Kladow in einer Galerie vereint. 

Bildergalerie incl. der Ergebnislisten

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Berliner Sportler!

Mareike Schlaphoff

(Trainerin Spandauer RV)

 

Letzte Änderung am Dienstag, 20 Juni 2017 19:47
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Über den Verband

Kontakt

Folge uns

Anmeldung