LVM Strasse 2017

Werte Vereinsleiter, werte Trainer, Betreuer, Eltern und Radsportfreunde,

wie Ihr eventuell bei Radnet gelesen habt, musste der RSV Lübben die LVM Strasse aus nicht unerheblichen

organisatorischen Gründen absagen.

Der Sport- und Strassenfachwart des BRV Berlin ist bemüht, hier eine Lösung mit dem Vorstand und weiteren

Ehrenamtlichen, sowie mit dem Brandenburger Radsport Verband zu finden.

Ob eine so tolle Runde und Länge wie in Lübben, auf ein Plus gefunden werden kann, ist leider nicht vorauszusagen. 

Sowie eine Möglichkeit gefunden wird die LVM Strasse doch durchzuführen und Aussicht auf Erfolg ist, werden

weitere Informationen zu Ablauf und Ort kurzfristig bekannt gegeben. Ebenso bei nicht Durchführbarkeit.

Wir bemühen uns auch den Brandenburger Verband mit zu unterstützen und wie die Jahre zuvor gemeinsame Lösungen

zu finden, damit beide Landesverbände Ihre LVM Strasse 2017 gemeinsam durchführen können.

Bis zur endgültigen Klärung bleibt die Anmeldung zur LVM Strasse Berlin weiterhin offen, um einen geordneten Ablauf

der Anmeldung zu gewährleisten.

 

M. Lemke

Sportwart

Strassenfachwart

BRV Berlin

 

 

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Über den Verband

Kontakt

Folge uns